Werkzeugbau

Wir produzieren Modelleinrichtungen, Formen und Werkzeuge für unsere Gesellschaft, sowie für eine ganze Reihe zufriedener Kunden.

Werkzeugbau

Wir verwenden moderne CNC-Technologien, jedoch auch klassische Maschinenausstattung für die Bearbeitung von Stahl, GusseisenBuntmetallen und Kunststoffmaterialien. Wir kümmern uns sowohl um die Bedürfnisse unserer Gesellschaft, als um die Auftragsproduktion für externe Partner. Wir fertigen Modellanlagen, Kernformen, Stanzen, Gesenke, Biegevorrichtungen, Stufenwerkzeuge, Prüfvorrichtungen, Bearbeitungs- und Schweißvorrichtungen. Für externe Kunden produzieren wir vor allem Schwerkraftkokillen, Niederdruck- und Druckformen für das Gießen von Aluminiumlegierungen.

MEHR

CNC-Bearbeitung
Beim Fertigungsprozess verwenden wir die CNC-Fräszentren MCV 750 SPEED, MCV 1000 SPEED, MCV 1270 SPEED, MCFV 1680, CNC Drehbank Masturn 32 CNC, MT 550i CNC. Mit der Maschine MCFV 1680 bearbeiten wir nach der Installation des Drehkipptisches NIKEN 5 AX-350 kontinuierlich in vier und fünf Achsen. Für die Aufnahme der Werkzeuge in Halterungen für diese Maschinen, verwenden wir bei diesen Maschinen die Schrumpfaufnahmen HAIMER Power clamp. Auf Kundenwunsch können wir die Zwischenoperationsglühbehandlung im elektrischen Widerstandsofen einsetzen.

Konstruktion
Für die Erzeugung der CAD/CEM-Daten nutzen wir die Systeme Pro/Engineer, SolidWorks und HSM Works.

Drahtschneiden (Drahterodieren)
Mithilfe des Drahtschneideverfahrens fertigen wir formtechnisch komplizierte und anspruchsvolle Teile aus gehärteten Werkstoffen mit der geforderten Genauigkeit.

Klassische Bearbeitung
Bei der klassischen Maschinenbearbeitung verwenden wir Drehbänke, Fräsmaschinen, horizontale Schleifmaschinen und Rundschleifmaschinen. Werkstoffe trennen wir mit der Säge mit der Bezeichnung 380+SAF. Wir nutzen die bewährten horizontalen Ausbohrmaschinen WHN9B und H10NC mit der Möglichkeit einer zusätzlichen Technologie für das Bohren tiefer Bohrungen.

Elektroerosiver Arbeitsplatz
Mit der Elektroerosion fertigen und schlichten wir Formen bei gehärteten Werkstoffen, die mittels CNC-Verfahren nicht hergestellt werden können.

Manueller Arbeitsplatz
Am manuellen Arbeitsplatz führen wir Endfertigungs-und Montagearbeiten an Kokillen, Druckformen, Modelleinrichtungen, Stempeln, Biegemaschinen und -vorrichtungen mit Hilfe des Gewindeschneiders VT 600 mit einem Gelenkarm bzw., bei der Behandlung und Bearbeitung der Funktionsflächen, des Schleif- und Poliersystems ENESKA 3-2 durch.

Kontakte

Milan Votrubec
Leiter des Zentrum FMN

Telefon +420 773 959 715
E-mail votrubec@secoindustries.cz

 

Oldřich Kaska
Kooperationen

Telefon +420 603 178 912
E-mail kaska@secoindustries.cz

 

David Havránek
CNC Programmierer + Einkauf

Telefon +420 602 253 135
E-mail havranek@secoindustries.cz

Martin Chaloupský Bc.
CNC Programmierer

Telefon +420 493 500 605
E-mail chaloupsky@secoindustries.cz

 

Pavel Křelina
Qualitätskontrolle

Telefon +420 493 500 894
E-mail krelina.pavel@secoindustries.cz

 

Jiří Drbohlav
Technologe

Telefon +420 606 082 457
E-mail drbohlav@secoindustries.cz

Miroslav Hanuš
Meister in der Produktion

Telefon +420 773 959 711
E-mail hanus@secoindustries.cz

 

Alena Kosinová
Abrechnung + Kauf

Telefon +420 493 500 604
E-mail kosinova@secoindustries.cz

Unsere Referenzen

Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries
Seco Industries